Anlagenhydraulik

Anlagenhydraulik

Höchste Effizienz durch die von uns ausgewählten Pufferspeicher, welche nach dem Schichtspeicherprinzip arbeiten.
Egal, wie Heizungswärme erzeugt wird, egal woher die Wärme kommt oder wozu die Wärme genutzt werden soll: unsere Anlagen sind Ihr Gewinn.

Durch konsequente Umsetzung und Nutzung der Naturgesetze wurde ein Schichtspeichersystem entwickelt, das nicht nur absolut wartungsfrei, störungssicher und extrem langlebig ist, sondern in jeder nur erdenklichen Anwendungssituation hilft, spürbare Energie-Einsparpotenziale zu erzeugen. Dies ‚konserviert’ im klassischen Heizsystem Energieüberschuss und verhilft dem Heizsystem zu einem optimalen Wirkungsgrad.

So ist es möglich, jedes Watt kostenloser Sonnenenergie so lange zu speichern, bis es sinnvoll für Heizung oder Trinkwasser-Erwärmung genutzt werden kann und damit teure Nachheizenergie auf ein Minimum beschränkt.

Das von uns präferierte Pufferspeicher- System OSKAR verbessert den Wirkungsgrad von klassischen Solarsystemen um 100%.
Das Prinzip: OSKAR nutzt die Energie intensiver Sonnentage und speichert sie in der Heiß-Schicht, sodass jederzeit Energie für die Trinkwassererwärmung zur Verfügung steht. Aber auch an weniger schönen Tagen verwandelt OSKAR jeden Sonnenstrahl in verwertbare Energie, die in der entsprechenden Temperaturschicht gespeichert wird. Im Gegensatz zu anderen Solarspeichern nutzt OSKAR Solarwärme nicht nur für die Trinkwassererwärmung, sondern auch für die Raumheizung in der Übergangszeit sowie für die Anhebung der Rücklauftemperatur aus Heizkreisen im Winter. OSKAR ersetzt teure Brennerenergie durch Solarwärme und verdoppelt so den Wirkungsgrad von Solaranlagen.

Weitere Informationen zum OSKAR-Speicher erhalten Sie hier:
Druck