Lüftung

Lüftung

Die automatische Lüftung im Wohnraum schafft ein gesundes Raumklima.

Durch eine kontrollierte Wohnraum-Lüftung werden Ihre Räume mit gleichbleibend frischer Luft versorgt, ohne wertvolle Wärme nach außen zu verlieren.

Das von uns verwendete Lüftungssystem zur kontrollierten Wohnraumlüftung fördert Ihr Wohlbefinden, den Schlaf sowie die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Ihre Immobilie wird permanent mit frischer Luft versorgt, während Außenlärm aufgrund geöffneter Fenster der Vergangenheit angehört.

Die ausgetauschte Raumluft beugt Erkältungen vor und ist somit gut für Ihre Gesundheit. Dank optionaler Feinfilter, die Feinstaub und Blütenpollen abfangen, können auch Allergiker aufatmen. Eine Feuchterückgewinnung verhindert, dass die Luft im Winter zu trocken wird.

Gerade bei Niedrigenergiehäusern macht erst mit einer Lüftungsanlage die vorgeschriebene luftdichte Gebäudehülle wirklich Sinn und sich auch bezahlt. Bei stetig ansteigenden Energiekosten können dank einer Wärmerückgewinnung von ca. 90 % deutlich Energie und somit bares Geld gespart werden. Via Plattenwärmetauscher wird die relative Luftfeuchte im Gebäude optimiert, ideal bei zu trockener Luft im Winter. Die gewonnene Feuchtigkeit und Wärme wird an die frische Zuluft abgegeben, alles ohne jegliche Geruchs- und Mikrobenübertragung.
Zusätzlich kann ein Erdwärmetauscher die Außenluft bereits vortemperieren, somit würde sich der effektive Wärmerückgewinnungsgrad um weitere 4% bis 5% erhöhen.

Im Sommer wird die warme Außenluft im Erdreich abgekühlt und direkt ins Haus geführt. Mit diesem Kühleffekt können die Fenster geschlossen bleiben und die warme Luft bleibt draußen.
Eine manuelle Fensterlüftung ist Energieverschwendung, wobei der Nachhaltigkeitsaspekt als Ganzes bedacht werden sollte, denn die Lüftungsanlage verbraucht natürlich auch Energie im Betrieb und in der Herstellung.